Dr. Jens Zimmermann lädt zur Telefonsprechstunde am 22. Oktober ein

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Zimmermann lädt ein zur nächsten Telefonsprechstunde am Donnerstag, den 22. Oktober von 18:00 -19:30 Uhr ein. "Das persönliche Gespräch mit den Menschen ist mir sehr wichtig. Egal, ob es um bundespolitische Fragen und Themen oder persönliche Anliegen geht - ich nehme mir Zeit und freue mich, wenn wir gemeinsam diskutieren und Lösungen finden", so der Abgeordnete. Um eine telefonische Terminvereinbarung unter 06078 - 9173142 wird gebeten. Anfragen können gern auch per Mail gestellt werden unter jens.zimmermann.ma03@bundestag.de

Staatsministerin im Auswärtigem Amt, Michelle Müntefering besucht Mathildenhöhe & Grube Messel,

Am Freitag, den 25.09.2020 hat die Staatsministerin für Internationale Kulturpolitik im Auswärtigem Amt, Michelle Müntefering mit dem Landtagsabgeordneten Bijan Kaffenberger die Mathildenhöhe, das Weltnaturerbe Grube Messel, das Nationale Forschungszentrum für angewandte Cybersicherheit ATHENE und das Satellitenkontrollzentrum der ESA (ESOC) besucht. Für die Mathildenhöhe läuft aktuell die Bewerbung als Weltkulturerbe bei der UNESCO und die Grube Messel feiert 25 Jahre Weltnaturerbe.

Michelle Müntefering dazu: “Ich bin nach Darmstadt gekommen, weil ich mir selbst ein Bildmachen wollte von der Künstlerkolonie Mathildenhöhe, die wichtige Impulse für die Entwicklung der Moderne gesetzt hat. Kunst verfolgte hier immer auch einen gesellschaftlichen Auftrag, stand im Zeichen von Vernetzung und Austausch, war Labor für die Zukunft. Auf dernächsten Sitzung des Welterbekomitees wird über den Antrag der Mathildenhöhe als UNESCO-Welterbe entschieden. Ich drücke die Daumen.”

„Sollte die Mathildenhöhe Weltkulturerbe werden, was ich hoffe, ist es sinnvoll, dass Stadt und Landkreis ihr Welterbe gemeinsam touristisch vermarkten. Weltnatur- und Weltkultur sonah beieinander, das gibt es sonst nirgendwo.“, so Kaffenberger.

Dr. Jens Zimmermann will erneut in den Bundestag

Der Groß-Umstädter SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Zimmermann bewirbt sich erneut um ein Mandat für die Region im Deutschen Bundestag. Das kündigte der digitalpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion der seit 2013 für den Wahlkreis Odenwald in Berlin aktiv ist im Rahmen seiner Sommertour an.

Die zahlreichen Gespräche mit Bürgerinnen und Bürgern, Initiativen, Vereins- und Verbandsvertretern im Wahlkreis vor Ort haben Zimmermann auch persönlich ermuntert, seine Arbeit fortzusetzen und sich mit ganzer Kraft weiter für sie einzusetzen. Unterstützung erhält Zimmermann dabei bereits von zahlreichen Gliederungen der SPD, die formelle Nominierungen ausgesprochen haben.

"Während der schwierigen Monate der Corona-Krise habe ich gut überlegt, ob ich erneut kandidieren werde. Allerdings waren es die unzähligen Telefonate, E-Mails und Briefe in dieser Zeit, die mir gezeigt haben, dass ich sehr konkret helfen und etwas bewegen kann. Das ist eine große Motivation weiterzumachen," so Zimmermann.

Bundverkehrsministerium: Ortsumfahrung B 38 bei Groß-Bieberau hat überregionale Bedeutung

Zimmermann macht Briewechsel zum Planungsauftrag öffentlich

Es ist eines der Nadelöhre im vorderen Odenwald: Groß-Bieberau. In der Stadt staut es. Seit Jahrzehnten gibt es bereits den Wunsch auf eine Ortsumfahrung. Der Odenwälder SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Zimmermann will nun den Bau und Fortschritte erneut forcieren. Deshalb hat er sich jüngst in einem Brief an das Bundesverkehrsministerium gewandt. In seinem Brief bat er das Verkehrsministerium Stellung zu nehmen, ob es für die Stadt Groß-Bieberau Möglichkeiten für die Planung der Ortsumfahrung geben kann. Auch fragte er nach, ob die finanziellen Mittel weiterhin seitens des Bundes für das Straßenbauprojekt bereitstehen. Beide Fragen wurden positiv beantwortet.

Diese Nachricht hat Wumms.

Dr. Jens Zimmermann, Bundestagsabgeordneter zur Nominierung von Olaf Scholz:

"Diese Nachricht hat Wumms. Olaf Scholz ist der richtige Kandidat zur richtigen Zeit. Als Finanzminister und Vizekanzler hat er bewiesen, Deutschland  ist bei ihm in schwierigen Zeiten in  guten Händen! Ich freue mich, dass er bereit ist, die Verantwortung zu tragen und kandidiert. Seit Monaten stellt er seine Fähigkeiten unter Beweis. Als Finanzminister hat Olaf Scholz unser Land souverän in dieser schwierigen Zeit geprägt. Die Abkehr von der Politik der schwarzen Null trägt seine Handschrift.

Wir brauchen ein solidarisches und starkes Deutschland, das für Europa Verantwortung trägt. Investitionen, schnelle Hilfen und ein klarer Kurs sind nur drei Zuschreibungen, die ich spontan mit ihm verbinde. Als Bundestagsabgeordneter freue ich mich über die Wahl und Benennung durch unseren SPD-Parteivorstand. Scholz Wille und Tatkraft, Deutschland gestärkt aus der Krise zu bringen, macht mich zuversichtlich."

Der kleinste Biergarten der Welt kommt nach Schaafheim, Lengfeld und Groß-Umstadt

Jens Zimmermann ist zum achten Mal mit seiner Sommertour unterwegs

 

Längst ist es zur beliebten Tradition geworden: der Odenwälder Bundestagsabgeordnete Jens Zimmermann ist auch in diesem Sommer trotz der Corona-Pandemie wieder mit seinem kleinsten Biergarten der Welt unterwegs. In diesem Jahr jedoch aufgrund des Corona Virus mit einem Hygienekonzept und ohne Grill. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen bei gekühlten Getränken mit ihrem Bundestagsabgeordneten Jens Zimmermann ins Gespräch zu kommen. Ob mit einem konkreten Anliegen oder einfach aus Neugier auf den kleinsten Biergarten der Welt, Zimmermann nimmt sich Zeit für jedes Anliegen.

 

Bundestagsabgeordneter

Homepage von Jens Zimmermann

Jetzt Eintreten!

Mitglied werden!

Counter

Besucher:683470
Heute:19
Online:2

Wetter-Online